Fetisch indian porn

1 year ago
  • 0
  • 6
  • 0

Das Fetisch Resort

"Das wurde mir gestern gesendet", sage Miriam Weber, meine neueste Klientin. "F?nf Tage nachdem er verschwand." Ich sah auf das Smartphone, das sie mir gegeben hatte. Dort war eine Person zu sehen, die mit Ausnahme des Gesichts vollst?ndig schwarz gekleidet war. Es war ein Selfie, wie man an dem ausgestreckten Arm sehen konnte. "Auf dem kleinen Bildschirm kann ich nicht genug erkennen. Bitte leiten Sie die Nachricht an meine Adresse weiter." Sie bediente das Telefon und meinte dann: "...

3 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

13 Ausflug mit Uschi 3 Tag Unsere mega geilen

Am nächsten Morgen wache ich mit einer richtigen superharten Morgenlatte (Flöte) auf.(Flöte: Während der Schlafphasen insbesondere bei erotischen und sexuellen Träumen ganz spontan auftretende Erektionen, und zum zweiten ein Druck auf die morgens meist noch gefüllte Harnblase. Durch den Harnblasendruck bleibt eine Erektion dann auch länger und bis zum Aufwachen, auch wenn der erotische Traum längst vorbei ist. Eine stark gefüllte Harnblase drückt auf die Blutbahnen im Penis, so dass das Blut...

1 year ago
  • 0
  • 6
  • 0

Der Dachboden 8

Hinweis: Die Klassifizierung 'G' ist evtl. missverst?ndlich. In diesem Kapitel gibt es Bondage im Zusammenhang mit Sexspielzeugen und pseudo- sexuellen Handlungen. Sex im eigentlichen Sinn ist es nicht. Wer's nicht mag, sollte nicht weiterlesen. Der Dachboden 8 Er war da! Ich hatte ihn nicht kommen geh?rt. Allerdings waren hier auch kein nackter Holzboden, sondern Teppich. Oh je, das war eine Schwachstelle in unserem Plan. Wenn es so leise blieb w?rde Tante Lieselore im Babyfon n...

3 years ago
  • 0
  • 16
  • 0

Meister T Hilla Wiener Stern

Meister - T - Fetisch - "Wiener Sternen Reise"Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tErziehungsplattform Mann – Frau – Sissi – Paare Frau und MannAus dem Leben eines Meisters.Hilla – „Wiener Sternen Reise“Meister - T - Fetisch - Wiener Sternen Reise - Hillas MuMu - "Künstlerische Inspiration" - als "Wiener Stern"Reise, Reise – das macht Weise!Hilla - und des Meisters Schwester –wollen reisen – wie die Meisen –auch – ihre Frau –will es genau – und so -schauen wir – nach - Hin und Wo...

2 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

Der Keller 6

Nun war Schwester Irene dran. Gegen?ber Sabine und Monika wirkte sie direkt schlicht. Obwohl sie keinesfalls schlecht aussah. "Oh, ihr seht aber Chic aus. Was ist der Grund?" "Nicole meinte, sie k?nne sich besser konzentrieren wenn wir nicht wie Sch?lerinnen aussehen. Das w?rde sie ablenken." "Ja richtig, hatten wir ja beim Essen dar?ber gesprochen. Aber ihr solltet euch nun wieder umziehen, sonst werde ich zu stark abgelenkt." "Jetzt gleich?" "Ja, ich muss auch noch einmal...

3 years ago
  • 0
  • 13
  • 0

Kobold

Ich war mir nicht sicher, ob ich richtig gesehen hatte. Hatte sich die Figur etwa doch bewegt? Jeder kennt diese alten Brunnen, die auf Marktpl?tzen zu finden sind. Aus Steinen gebaut, und oft mit einer Figur obendrauf. Eine G?ttin der Gerechtigkeit etwa, mit verbundenen Augen und einer Waage in der Hand. Hier war es allerdings ein - nackter - J?ngling. Nicht besonders gro?, so knapp einen Meter, und aus einem r?tlichen Stein gehauen. So etwas kann sich nicht bewegen, sagt einem der Ve...

1 year ago
  • 0
  • 3
  • 0

Andy 12

Mom war am Ausbessern von Kleidern, Kn?pfe ann?hen und solche Dinge. Ich setzte mich zu ihr. "Mom, kann ich dich etwas fragen?" "Sicher." "Ich habe noch nie von deinem Bruder etwas geh?rt?" Sie legte die Bluse weg uns seufzte. "Irgendwann musste dieses Gespr?ch ja kommen. Ich h?tte mir nur gew?nscht, es w?rde sp?ter sein." "Warum?" "Ganz einfach, du bist zu jung, um einiges zu verstehen." "Zu jung? Ich bin f?nfzehn!" "Und das ist f?r manches zu jung. Zum Beispiel bei Filmen, da...

1 year ago
  • 0
  • 4
  • 0

Frau von Grafenstein Teil 3

Frau Vanessa von Grafenstein war nun bereits seit einigen Wochen Witwe. Das beträchtliche Vermögen ihres verstorbenen Mannes bestand nicht nur aus Firmenbeteiligungen sondern auch aus dem umfangreichen Anwesen der von Grafensteins. Frau von Grafenstein bewohnte alleine das stattliche Haus am Stadtrand von Düsseldorf. Anfangs war die Situation für sie noch relativ ungewohnt, doch langsam begann sie die Vorteile eines Lebens als „junge Witwe“ zu erkennen. Sie war finanziell unabhängig und konnte...

3 years ago
  • 0
  • 10
  • 0

Das Wiedersehen Teil II

Als sie am nächsten Morgen erwachte, weil sie auf Arbeit musste, schlich sie sich ins Schlafzimmer. In ihrem großen Fellbett lag Michael noch immer und schlief ganz fest. Dabei ragte sein Po unter der warmen weichen Decke raus und sein Schwanz, der sichtbar hart war, lag auf den weichen Fellen unter ihm. Rosalie genoss diesen Anblick sehr. Es erinnerte sie aber auch ein wenig an früher, als sie Michael gerade kennengelernt hatte und in ihren Fetisch eingeweiht hatte. Leider blieb der aber dann...

3 years ago
  • 0
  • 67
  • 0

Meister T Fee w uuml nscht sich ein Kind

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tFetisch und Voyourismus als KunstformAus dem Leben eines Meisters - Der Fetisch als moderne Form der Kunst" - mit der Möglichkeit für Dritte , die "Ansprüche an das Schöne" und Ausgefallene stellen - als "Voyour" - ein "Beobachter" zu sein.Entdeckung des Seins - Fee wünscht sich ein Kind.Was ist das Ansinnen eines Meister – Einblicke in sein Leben zu geben? -Ja warum verwendet ein „Meister“ viel kostbare Lebens Zeit seines Seins um eine...

3 years ago
  • 0
  • 4
  • 0

Das Tor 12

Sobald wir den Saal verlassen hatten, wurden uns Augenbinden angelegt. Weiche Kissen dr?ckten sanft auf die Augen und wurden von einem elastischen Band um den Kopf gehalten. Ich konnte absolut nichts mehr sehen. Wir wurden hinaus gezerrt. Da ich in meinen Ballettstiefeln kaum gehen konnte, st?tzte mich einer der M?nner massiv. Naja, ein wenig mogelte ich schon. Eigentlich ziemlich viel. Die letzte Zeit hatte ich viel in hohen Abs?tzen zugebracht, teilweise auch in extrem hohen. Ich fa...

3 years ago
  • 0
  • 11
  • 0

Die Beste Valerie

Zusammenfassung: Er ist ein erfolgreicher Bundesligaspieler und hat zudem ein seltenes Hobby. Er verf?hrt und unterwirft Frauen, um zu sehen, wie weit er ohne Zwang mit ihnen kommt. Als er die hochbegabte Valerie kennen lernt, wei? er genau: Die will er haben. Egal ob er bereits eine Sklavin hat. Als sein Versuch seine alte Sklavin loszuwerden nicht von Erfolg gekr?nt wird, beh?lt er beide. Eine scharfe Konkurrenzsituation entsteht, welche beide Sklavinnen zu unvorstellbaren Leistungen an...

1 year ago
  • 0
  • 7
  • 0

Ich w nschte es w re eine Liebesgeschichte

Ich w?nschte, es w?re eine Liebesgeschichte.Patrizia Panther Based on a true story.Wann immer Sie mich beobachten, schauen Sie hinauf. Und wann immer ich Sie beobachte, tue ich das von oben herab. Selbst wenn Sie sich hinter dem Vorhang des Lehrerzimmers im ersten Stock verstecken und auf den Schulhof hinunter schauen und sich unbeobachtet f?hlen, sehen Sie nicht wirklich auf mich herab, sondern haben ein schlechtes Gewissen, bei dem, was Sie tun. Wo immer Sie sich befinden, Sie sind irgendwie u...

2 years ago
  • 0
  • 11
  • 0

Cuckold einer Hure

“Hallo Schatz, ich habe heute etwas Interessantes auf deinem Computer gefunden. Es scheint so, als ob du dich für Beine begeisterst und besonders für hochhackige Schuhe. Jetzt lass uns mal sehen, wie stark dieser Fetisch ist. Ich will, dass du auf allen Vieren hier her kriechst, starre einfach auf meine Füße und Schuhe, schnüffel daran, aber wage es nicht, sie zu berühren, aber du darfst ein wenig an dir selbst spielen. Jetzt frage ich dich: Wenn ich dich deinen kleinen Fetisch frönen und dich...

1 year ago
  • 0
  • 13
  • 0

Meister T Gier nach Lust und Pein

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tFetisch und Voyeurismus als KunstformMeister - T - Gier nach Lust und PeinHillas hohe rote Lackstiefel - Größe 36Lest - Was bisher geschah: - http://xhamster.com/stories/meister-t-das-scheiden-bingo-737114 - http://xhamster.com/stories/meister-t-diene-mit-d-mut-736646 - http://xhamster.com/stories/meister-t-tagebuch-eines-meisters-1-734201 - http://xhamster.com/stories/meister-t-fee-w-nscht-sich-ein-kind-728354 -Bleibt auf dem laufenden und lest...

2 years ago
  • 0
  • 6
  • 0

Meister T Hochzeitskleid von Fee

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tFetisch und Voyourismus als Kunstform -Aus dem Leben eines Meisters – Hochzeitskleid von FeeHochzeitskleid von FeeLest - Was bisher geschah: -http://xhamster.com/stories/meister-t-das-scheiden-bingo-737114 -http://xhamster.com/stories/meister-t-diene-mit-d-mut-736646 -http://xhamster.com/stories/meister-t-tagebuch-eines-meisters-1-734201 -http://xhamster.com/stories/meister-t-fee-w-nscht-sich-ein-kind-728354 -Der Fetisch als moderne Form der...

3 years ago
  • 0
  • 14
  • 0

Meister T Frucht der LIEBE

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tFetisch und Voyourismus als Kunstform -Aus dem Leben eines Meisters - Abdruck von der rasierten Mu - Mu von HillaLest - Was bisher geschah: - http://xhamster.com/stories/meister-t-das-scheiden-bingo-737114 -http://xhamster.com/stories/meister-t-diene-mit-d-mut-736646 -http://xhamster.com/stories/meister-t-tagebuch-eines-meisters-1-734201 -http://xhamster.com/stories/meister-t-fee-w-nscht-sich-ein-kind-728354 -Der Fetisch als moderne Form der...

1 year ago
  • 0
  • 28
  • 0

Meister T Hedonistische Adaption

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-t Fetisch und Voyourismus als Kunstform -Aus dem Leben eines Meisters - Lest - Was bisher geschah: - https://de.xhamster.com/stories/meister-t-das-scheiden-bingo-737114 -https://de.xhamster.com/stories/meister-t-diene-mit-d-mut-736646 - https://de.xhamster.com/stories/meister-t-tagebuch-eines-meisters-1-734201 - https://de.xhamster.com/stories/meister-t-fee-w-nscht-sich-ein-kind-728354 - Der Fetisch als moderne Form der Kunst" - mit der...

2 years ago
  • 0
  • 15
  • 0

Meister T Diene mit D Mut

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tFetisch und Voyourismus als KunstformMeister - T - Das kleine Tagebuch eines Meisters - 1Dienstag. 05. Dezember 2017 – Nacht vor NikolausMittwoch, 06. Dezember 2017 – NikolausLese hier: - https://de.xhamster.com/stories/meister-t-tagebuch-eines-meisters-1-734201Das kleine Tagebuch eines Meisters - 2 - "Diene mit D-Mut" - Donnerstag, 7 Dezember 2017Getragene Hot Pants von Hilla in der "Duft - Konserve"Aus dem Leben eines Meisters - Der Fetisch als...

3 years ago
  • 0
  • 21
  • 0

Meister T Tagebuch eines Meisters 1

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tFetisch und Voyourismus als KunstformMeister - T - Das kleine Tagebuch eines Meisters - 1Dienstag. 05. Dezember 2017 – Nacht vor NikolausMittwoch, 06. Dezember 2017 – NikolausNaturblonde Haare von FeeAus dem Leben eines Meisters - Der Fetisch als moderne Form der Kunst" - mit der Möglichkeit für Dritte , die "Ansprüche an das Schöne" und Ausgefallene stellen - als "Voyour" - ein "Beobachter" zu sein.-Lest nun das "KleineTagebuch" des Meisters -...

2 years ago
  • 0
  • 4
  • 0

Poker 3

Was nun? Ich konnte nicht einmal jemanden anrufen! Und es gab hier garantiert kein Werkzeug, mit dem ich den Stahl bearbeiten konnte. Bereits seit einer Stunde baute sich langsam aber sicher immer mehr Panik auf. Was sollte ich nur tun? Nur mit herumsitzen wurde ich weder die Fesseln noch das Kleid los. Und es mochte noch so toll aussehen, ich musste es wieder los werden. Hier in der Wohnung kam ich jedenfalls nicht weiter. Ich brauchte Hilfe. Da kam nur Werner in Frage. Ich machte...

1 year ago
  • 0
  • 6
  • 0

A Girl Deluxe

WARNING: This story is strictly for adults! If you are a minor or offended by BDSM, torture, talking about or inflicting serious pain, don't read any further. Please keep in mind that this story is a pure work of FICTION. Nothing more.This is part one: Things About Katrina (version 1) of A Girl Deluxe, Kapitel Zwei of Somalia, One Way Only.http://www.bdsmlibrary.com/stories/story.php?storyid=8093 written in October 2010Somalia, One Way Only. Kapitel Zwei.A Girl Deluxeby kimber22Was bisher...

3 years ago
  • 0
  • 13
  • 0

Trixie oder die WG german Deutsch

Kapitel 1: KennenlernenEine Woche nach ihrem Geburtstag w?rde Trixie endlich diesen Albtraum hinter sich lassen. Vor einigen Jahren hatte sie sich in Miroslav, einen Serben, verliebt. Dieser war st?ndig in Geldnot gewesen und Trixie hatte deshalb in ihrer Firma, wo sie f?r die Datenverarbeitung zust?ndig gewesen war, Rechnungen manipuliert und so sehr viel Geld unterschlagen. Als das Ganze aufflog verschwand Miroslav nach Serbien und hatte nichts mehr von sich h?ren gelassen. Trixie durfte die Sup...

2 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Das Erbe 3

Die Heimfahrt ***************************** Wir verabschiedeten uns von Verena und w?nschten uns alle, dass wir uns bald wieder sehen w?rden. Etwas zittrig gingen wir auf die Stra?e. W?rden wir nicht doch als Freaks angemacht werden? Der Taxifahrer aber bemerkte gar nichts und redete uns die ganze Zeit nur als "junge Damen" an. Offensichtlich gingen wir als M?dels ganz gut durch. Inzwischen recht selbstsicher gingen wir in unser Hotel. An der Rezeption wollten wir unsere Zi...

2 years ago
  • 0
  • 9
  • 0

Eine Fahrt ins Blaue

Eine Fahrt ins Blaue (Katrin*2012) 1.Einleitung Manchmal kommt man in seinem Leben auf dumme Ideen. So, war es damals, als ich der Idee nachhing, einen Sommerurlaub, als Transvestit oder Frau zu verbringen mit einer Fahrt ins Blaue. Zu dieser Zeit war ich noch jung, z?hlte 23 Lenze und hatte noch Rosinen im Kopf. Mein Auto, das ich besa? war relativ alt und es war schon ein gewisses Risiko, damit auf gro?e Fahrt zu gehen. Es sollte Quer durch den Osten Deutschlands gehen und dann nach ...

1 year ago
  • 0
  • 105
  • 0

Als DWT von Mama uuml berrascht

Meine Freunde sprachen mich schon immer auf meine hübsche Mutter an. Und obwohl wir seit Jahren immer wieder Herrenbesuch in unserer Wohnung empfingen, blieb keiner von ihnen länger als ein paar Monate.Mittlerweile ist meine Mama eine wirklich heisse End40erin. Nach wie vor schlank und genau um ihre Attraktivität wissend. Wir haben ein super Verhältnis, helfen uns wo wir können und haben keinerlei Geheimnisse voreinander. Zumindest nur eines von dem sie nichts weiß - ich stehe auf...

3 years ago
  • 0
  • 7
  • 0

Die Elfe

Es war ein lauer Sommerabend. Ich sa? auf dem Balkon und genoss mit einem Glass Wein das letzte Tageslicht. Bald w?rde es dunkel sein. Es wurde k?hler, und ich zog die Jacke meines Trainingsanzuges an. So sehr ich diese Stimmung liebte, h?tte ich doch gerne auf die Insekten verzichtet. Ich beschloss deshalb ins Zimmer zu gehen. Mist, da ist so ein Vieh mit hinein geschl?pft, und was f?r ein gro?es. Die Fliegenklatsche lag f?r solche F?lle bereit. Was war das f?r ein Insekt? Eine Libel...

3 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

Der Flaschengeist Teil 7

Der unvermeidliche Disclaimer Diese folgende Geschichte ist geistiges Eigentum des Autors der in dieser Community das Pseudonym "Drachenwind" tr?gt und von ihm frei erfunden, ?hnlichkeiten mit real existierenden Personen und/oder Orten sind rein zuf?llig. Es ist ausdr?cklich verboten, diese Storie f?r kommerzielle Zwecke zu nutzen. Finanzielle Vorteile d?rfen mit dieser Storie nicht erwirtschaftet werden. Kurz gesagt, Ver?ffentlichungsverbot f?r alle kostenpflichtigen Foren oder Webs...

Humor
2 years ago
  • 0
  • 78
  • 0

Fickt mich

oder "Fetisch für alle" Aus meinem Tagebuch, meinen sehr versauten Gedanken, Phantasien und den Erlebnissen aus ebenso versauten Chats… Ich bin ein reifes, oft ziemlich geiles rothaariges Stück. Ich habe hier etwas entdeckt, daß für mich eine neue Form der Befriedigung darstellt und mir so viel gibt. Es ist mehr als nur eine Ergänzung meines Sexlebens; es ist eine grandiose Bereicherung. Das Wissen, Ihr befriedigt Euch beim Lesen meiner Masturbationsphantasien treibt mich an, verursacht Dinge...

Fetish
2 years ago
  • 0
  • 23
  • 0

Lois Geschichte

Ich bereitete mich auf die Arbeit vor, als ich einige ausgedruckte Seiten auf dem Küchentisch fand, die mein Mann John offenbar, bevor er zur Arbeit gegangen war, liegen gelassen hatte. Ich nahm mir ein paar Minuten Zeit und las erstaunt die Geschichte einer Frau, die von ihrem Ehemann zu einer sexuellen Begegnung mit unterschiedlichen "Rassen" überredet wurde. Die Ähnlichkeit der Frau mit mir waren zu deutlich, um Zufall zu sein. Obwohl ich es nicht erwartet hätte, war ich kaum überrascht. Er...

Interracial
1 year ago
  • 0
  • 95
  • 0

Mein Weg in die Zuh lterei Part I

Wildfremden Truckern vorgeführt und ihnen zur Benutzung in ihren Kojen überlassen worden… 1.) Meine Wenigkeit… Zu meiner Person … ich heiße Anita Jäger, ich bin 19 Jahre alt bin Single und komme aus dem Raum Darmstadt / Bickenbach. Zur Zeit absolviere ich gerade meine Ausbildung zu einer Fleischerei Fachverkäuferin. Seit ich mich vor 6 Monaten von meinem kindischen Freund getrennt hatte, hatte ich Lust auf sexuelle Abenteuer… Um diese zu finden bewegte ich mich im Internet auf der verschiedenen...

Teen
3 years ago
  • 0
  • 86
  • 0

H llenf rsten auf Promijagd

News und Vorwort- Herzlich Wilkommen bei "Höllenfürsten auf Promijagd" Da es immer wieder Veränderungen, Fragen oder Probleme meinerseits gab, werde ich diese Seite als eine Newsseite nutzen und ab und zu ein paar Kleinigkeiten ankündigen. Kontakt: ICQ 253-271-861 --------------------------------------------News---------------------------------------------- Hallo, bald wird es wieder neues von mir geben, ich werde ganz viel Freizeit haben und wollte nur mal bescheid geben, dass mir immer noch...

3 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Zahnarzt Dr H ckner

Dr. Hückner betrat seine Praxis. Es war Montagmorgen um halb neun. In einer halben Stunde waren die ersten Patienten zu erwarten. Bis dahin hatte er noch einiges zu tun, um sich vorzubereiten. Er durchquerte den Empfangsraum, wo seine Assistenin Sandra bereits hinter dem Empfangstresen Platz genommen hatte und grüßte sie freundlich. Sie sah wie immer bezaubernd aus. Sie hatte grüne Augen und etwa schulterlanges rotes Haar. Dazu ein leicht exotisches Gesicht, das einen asiatischen Einschlag...

3 years ago
  • 0
  • 77
  • 0

Meister T Spiel der K ouml nige

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-t - Fetisch und Voyeurismus als Kunstform und die Einblicke in das intime Tagebuch des Meisters – T"Diener Weideschwein" - Er ist bereit zum "Spiel der Könige" - "Punching Balls"!"Diener Weideschwein" - Er ist bereit zum Spiel der Könige - "Punching the Balls"!Die Tage zwischen der Jahreswende waren auf ihre Art „Aufregend und Abwechslungsreich“. Am 24. Dezember stand um Neun Zero Zero „Diener Weideschwein“ mit seiner Frau Hannah vor der Türe....

3 years ago
  • 0
  • 12
  • 0

Lisa Teil 4 Die Latexputznutte

Nochmal Teil 4, der ersten Version fehlen die letzten Absätze...Lisa war nun bereits über eine Woche der Ferien bei Nicole und Ihrer Tochter Chrissi, und hatte schon einige Male geile Bekanntschaft mit dem Latexequipment und der versauten Lüste der Beiden gemacht.Die drei verstanden sich immer noch so gut - nein, besser - , als am ersten Tag, was jedoch aufgrund der miteinander erlebten, geilen Sauereien nicht Wunder nahm. Es war ein sonniger Dienstagmorgen, und sie saßen gemeinsam am...

2 years ago
  • 0
  • 12
  • 0

Geile Fetisch Ferien bei Tantchen 2

Clärchen war überrascht und erfreut zugleich, wie stürmisch Horsti sie begrüßt hatte und wie schön, dass er immer noch nicht in ihrer Nähe seine Hände bei sich behalten konnte. Sie gingen immer sogleich bei ihr auf Entdeckungsreise, was natürlich daran lag, dass es an ihr immer wieder geiles zu entdecken gab! Und deshalb hatte sie auch zu ihrer Freundin Grete in ihren Wäsche- und Miedersalon gewechselt! Denn dorthin kamen gerade die reiferen Damen, um sich unter ihrer Oberbekleidung so...

3 years ago
  • 0
  • 20
  • 0

Weg der Unterwerfung Femdom

Ich war damals 21 Jahre, zu dem Zeitpunkt noch nicht mal über Bi nachgedacht. Wenn ich mit Freunden zusammen in die Dusche ging, schaute ich eher nach deren Schwänze um ein Vergleich zu meinen ziehen zu können. Die Mädels waren voll mein Ding, und mein Fetisch "lecken" war damals schon voll ausgeprägt. So kam ich wohl zu dieser vier wöchigen Erfahrung. Bewegte Zeit, wenn auch aus heutiger Sicht viel zu kurz.Im Rahmen des Feuerwehrdienstes war ich in der Bewirtung der Getränkebude beim...

1 year ago
  • 0
  • 14
  • 0

Wie ich von zwei Shemales gefickt werde

Zur Erklärung, stelle mir vor, dass ich Batman bin in einem geilen engen Latex Kostüm. Ich habe erfahren, dass sich Harley im Keller eines Geschäftshauses aufhält. Also schleiche ich mich in den Keller, komme in einen langen Gang mit einer Tür am Ende, welche angelehnt zu sein scheint und ein Lichtschein wird auf den Gang geworfen. Langsam schleiche ich mich an, an der Tür angelangt lunse ich hinein. Was ich sehe ist nicht viel, ein Tisch in der Raummitte und den Rest des Raumes kann man nur...

3 years ago
  • 0
  • 16
  • 0

Nadjas Schlachtung Teil 2 Netzfund

Mein Name ist Nadja. Ja das hatten wir schon. Ich bin 175cm gross, habe weibliche Rundungen, einen klasse Arsch und mit 80c auch ordentliche, feste Brüste. Mich ziert langes rotes Haar und ausser meinen Augenbrauen ist das auch schon alles Haarige an mir. Von daher wurde ich auch mit der Güteklasse A- ausgezeichnet. Das Minus da ich leider ein paar Probleme mit der Leber habe. Nichts gefährliches, aber die Leber ist entsprechend nicht zu gebrauchen. Auch das hatten wir schon.Was wir jetzt aber...

1 year ago
  • 0
  • 65
  • 0

Meister T G uuml lden Feen Haar

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tErziehungsplattform Mann – Frau – Sissi – Paare Frau und MannAus dem Leben eines Meisters.Der Fetisch - Naturblondes langes Frauenhaar"Gülden Feen Haar"Rosig ist – ihr süßer Mund –das tut heut – der Meister kund –frisch gewaschen – oft die Haare –diese duften – wunderbare –nach der Rose – dann.In der Hose – ganz weit unten –trägt sie Busch - nicht bunten –denn diese Frau – ist nicht rasiert –leben tut sie – nun zu viert –in schönem Hause – bei...

2 years ago
  • 0
  • 14
  • 0

Meister T Hillas Klit Piercing

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-tErziehungsplattform Mann – Frau – Sissi – Paare Frau und MannAus dem Leben eines Meisters.Hilla - und das Klit Piercing - Informationen und Möglichkeiten der weiblichen "Formung" und "Intimveredelung"Zur den schönen und angenehmen Aufgaben eines Meisters gehört es, bei der "MuMu Veredelung" behilflich sein zu können. Merke: "Der Meister ist "ausgebildet" und kann das! - "Das ist eine "Sache" nur für "Profis"! , und- Folgende "Hinweise" stellen...

1 year ago
  • 0
  • 5
  • 0

Ein halbes Jahr im Leben eines Dedektives

Auf meinem Schreibtisch türmten sich die Rechnungen. Es war ein Fehlergewesen, in dieses Büro zu gehen. Es war sehr Schicki-Micki, und viel zuteuer. Ich hatte mir mehr davon versprochen, Aufträge von einer besserenKlientel.Und ich wollte diese Überwachung von Ehemännern loswerden, denn das warfast ausschließlich mein täglich Brot gewesen. Im Auto stundenlang voreiner Wohnung zu sitzen war nicht unbedingt das, was ich mir alsDetektiv erträumt hatte.Meine Sekretärin war ich mittlerweile los, weil...

1 year ago
  • 0
  • 9
  • 0

Das erotische Experiment

Hallo Freunde von Fictionmania und Transgendered Stories, hier meine zweite Geschichte die wie ihr Name ein Experiment ist. Alle Personen berichten aus ihre Sicht den Fortlauf der Geschichte. Die Geschichte konzentriert sich darauf, den Leser die Moeglichkeit zu geben in die Rolle jeder der drei Personen zu schluepfen. Was fuehlt mein Gegenueber gerade ? Was denkt er gerade ueber mich ? Wer hat sich das nicht schon mal gefragt ? Ein Experiment, wie bereits erwaehnt. Ich...

1 year ago
  • 0
  • 5
  • 0

Das Dirndl

KURZGESCHICHTE Das Dirndl 1. Kapitel Julia war mit ihren 20 Jahren mehr als manches andere M?dchen von der Natur gesegnet. Sie hatte blondes, leicht welliges Haar, das ihr bis zu den Schultern reichte. Sie besa? eine Figur, bei der M?nner ins Schw?rmen gerieten. Sie war schlank, hatte sch?ne Beine und einen ebenso wohl geformten Busen. Es war mehr als nur nat?rlich, dass dies auch schon die M?nner gemerkt hatten, aber von den vielen M?nnern, die sie umschw?rmten, konnte sie sich bish...

3 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Das Tor 5

Ich hatte wieder den Trainingsanzug an. Es war das einzige, was ?ber meine Br?ste passte. Und nur in dem Body wollte ich nicht nach drau?en. Ich schnappte mir den Rucksack und ging zu Sandra. Sie machte gleich auf und lie? mich herein. Zuerst sah sie nur den Trainingsanzug und schaute entt?uscht, dann bemerkte sie meine Oberweite und das geschminkte Gesicht. Ein L?cheln machte ich in ihrem Gesicht breit. "Hallo Tim! Du bist seit gestern gewachsen!" "Hallo Sandra. Ja, eigentlich ein...

3 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Das Tor 6

Panikerf?llt zog ich an meinem Bein, und tats?chlich l?ste sich der Absatz. Puh, das h?tte schief gehen k?nnen. Aber der halbe Weg lag noch vor mir. Ich ging jetzt sehr langsam und vorsichtig, und kam tats?chlich wohlbehalten in meinem Haus an. Ersch?pft setzte ich mich hin und ruhte ein wenig aus. Dann zog ich mich aus. Das hei?t, ich wollte mich ausziehen. Ich bekam mit den Handschuhen die Verschl?sse nicht auf. Nach einiger Zeit gab ich es auf, sinnlos. Was nun? Ich konnte versuchen S...

1 year ago
  • 0
  • 3
  • 0

Das Tor 11

Unser neues Haus lag g?nstiger als das Alte. Man konnte durch die Hintert?r auf Feldwegen zum Wald kommen. Radfahren war uns nach wie vor nicht m?glich, und so schoben wir die R?der, um sie f?r den R?ckweg benutzen zu k?nnen. Die Strecke kam mir so lang vor wie nie. Auf kurzen Wegen st?rte mich der Keuschheitsg?rtel wenig, aber diese lange Wanderung war etwas ganz anderes. Es rieb an allen m?glichen Stellen bei jedem Schritt. Der bald einsetzende Schwei? sorge zwar anfangs wie eine Art Gl...

3 years ago
  • 0
  • 6
  • 0

Poker 1

"Dieter, es tut mir leid. Ich kann heute Abend nicht kommen." "Warum? Dir macht Kartenspielen doch viel Spa??" "Ja, Spa? schon, aber mir fehlt das Geld." "Wo wir doch immer nur um kleine Summen spielen?" "Ja, aber die Zeiten sind schlecht. Ich hatte viele unerwartete Auslagen. Ich muss sparen." "Komm doch heute Abend trotzdem. Vielleicht k?nnen wir ja andere Regeln ausmachen, oder ohne Geld spielen." "OK, dann komme ich." * - * Die a...

2 years ago
  • 0
  • 7
  • 0

Der Keller 3

Aus den Augenwinkeln sah ich das die Leute zu uns herschauten. Und - ich kannte diese Leute! Ich h?tte zwar nicht den Namen nennen k?nnen, aber die durften mich keinesfalls erkennen. Nur simulieren reichte nicht mehr, hier musste mehr passieren. Ich legte meinen Kopf etwas schr?g und begann Ben zu k?ssen. Ich merkte, wie er erstarrte. Das war gut, dann konnte er keinen Bl?dsinn machen. Ich gab mir alle M?he, dass Ben nicht aus seiner Starre aufwachte. Ich hatte noch nie eine Freundin geh...

1 year ago
  • 0
  • 11
  • 0

Der Keller 5

Ich hatte kein Problem mit einem anderen Namen. Eine kleine Abwandlung, und ich war Nicole. Das gefiel mir ausgesprochen gut. Ben war auch schnell mit einem neuen Namen da. "Ich fand Sarah schon immer toll." Wenig sp?ter hatte sich Julian etwas ausgesucht. Wie sein richtiger Name wieder etwas ungew?hnlich: Alina. Mir gefiel es sehr gut. Anscheinend war ich der Einzige, der seinen alten Namen abwandelte. Nein, doch nicht. Denn Max meinte, "Menno, kann ich nicht einfach bei Max bleiben? K...

2 years ago
  • 0
  • 7
  • 0

Claudia

Die Idee zu der Story kam mir, als ich wieder an dem alten Haus im wald vorbei kam. es gibt es also wirklich, im Taunus, nicht weit von Frankfurt. Langsam verf?llt es, aber man kann immer noch sehen, dass es einst sehr stattlich war. Und auch den schon lange nicht mehr betretenen Raum gibt es. Allerdings habe ich nicht mehr als einen Blick hinein geworfen, das Betreten ist viel zu gef?hrlich. Trotzdem hat der Ort eine ganz eigenartige "Ma...

1 year ago
  • 0
  • 5
  • 0

Partyfolgen 2

Vorwort Dies ist eigentlich eine Femdom Geschichte, wurde mir erstaunt klar. Wo ich doch Femdom nicht mag. Aber da sind vor meinem geistigen Auge die unz?hligen Geschichten, wo eine Frau ihren Mann knechtet. So eine Geschichte ist dies garantiert nicht. Trotzdem - ein Mann wird feminisiert. Nicht freiwillig, aber auch nicht so richtig gezwungen. Er wird manipuliert, stolpert von einem Ereignis ins n?chste. Aber ist nicht so unser ganzes Leben, manipuliert von der Werbung? Tina ...

2 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Andy 14

Vor der Geschichte ein paar Worte in eigener Sache. Es wurden mehrfach Fragen an mich gerichtet, ob ich Andy weiter mache, nachdem ich "Die Wette" gepostet hatte. Wie man sieht, es geht weiter. Ich habe bereits drei weitere Folgen geschrieben, die aber noch Korrektur gelesen werden m?ssen, und das dauert leider - vor allem, weil das im Gegensatz zum Schreiben ?berhaupt keinen Spa? macht. "Die Wette" war nur ein wenig Ablenkung, um mich wieder zu motivieren ;-) Andy wird weitergehen, ...

2 years ago
  • 0
  • 7
  • 0

Ein halbes Jahr im Leben eines Detektivs

Auf meinem Schreibtisch t?rmten sich die Rechnungen. Es war ein Fehler gewesen, in dieses B?ro zu gehen. Es war sehr Schicki-Micki, und viel zu teuer. Ich hatte mir mehr davon versprochen, Auftr?ge von einer besseren Klientel. Und ich wollte diese ?berwachung von Ehem?nnern loswerden, denn das war fast ausschlie?lich mein t?glich Brot gewesen. Im Auto stundenlang vor einer Wohnung zu sitzen war nicht unbedingt das, was ich mir als Detektiv ertr?umt hatte. Meine Sekret?rin war ich mittlerweile lo...

3 years ago
  • 0
  • 4
  • 0

Mein bizarres Sex Leben als devote Sklavin

Ich verliebte mich in meinen Arbeitskollegen. Der Mann meiner Träume ist extrem dominant veranlagt. Für mich eine völlig neue Erfahrung. Doch ich kann meinen Meister total vertrauen und erlebe inzwischen als devote Dienerin wahre Momente. Ich sitze im Büro. Heinz, mein Kollege und Geliebter, sitzt mir schräg gegenüber. Ich merke, dass seine Blicke streng und fordernd auf mir ruhen. Doch ich darf ihm nicht in die Augen sehen. Es gehört zu unserem Ritual. Dann ist Feierabend. Ich folge Heinz zu...

3 years ago
  • 0
  • 7
  • 0

Herr P

Als Anna abends von der Arbeit heimkehrte fand sie eine Benachrichtigung eines Paketzustelldienstes, dass eine Sendung für sie bei ihrem Nachbarn abgegeben worden sei.Also klingelte sie an seiner Tür. Nach einigem Zögern wurde ihr aufgemacht und Herr P. Stand in seinem Flur. Anna war Herrn P. Schon des Öfteren im Hause begegnetet, sie hatte ihn als höflichen wenn auch etwas distanzierten Menschen kennen gelernt, der hilfsbereit war, aber nicht zu irgendwelchen Gesprächen aufgelegt war. Er bat...

3 years ago
  • 0
  • 4
  • 0

Ein Werkzeug von wo ganz anders

Vorwort :) Ich hab mir mal versucht eine kleine Geschichte auszudenken (die haupts?chlich in meinen Tagtr?umen entsteht) Kleine Warnung: Ich bin nicht grade DER Geschichtenschreiber, deshalb w?re ich erfreut ?ber konstruktive Kritik (Bitte wenn genau), was ich z.B. ?ndern sollte/k?nnte. Nun aber viel Spa? || ----------------------------- Hallo Leute, heute erz?hle ich euch etwas von meiner etwas SEHR seltsamen Entdeckung die ich neulich machen durfte. Wer ich bin? Nun ich bin eigentli...

1 year ago
  • 0
  • 11
  • 0

Der Geist von Halloween

Vorbemerkung: Ich schreibe keine Geschichten, ich erz?hle nur von meinen Phantasien... Heute versuche ich mich erstmals, etwas in meiner Muttersprache zu schreiben. Ich versuche zeitnah eine englische Version nachzulegen. Inspiriert wurde ich von folgender Comicsequenz http://diggerman.deviantart.com/art/Date-Night-Drag-Queen-Girlfriend- 504719679, habe allerdings auf Grund pers?nlicher Pr?ferenzen die homosexuelle Komponente entfernt. Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Ich gel...

1 year ago
  • 0
  • 9
  • 0

Die St ckelschuhe Episode 1 Gesucht und gefunden

Die St?ckelschuhe Episode 1 - Gesucht und gefunden! © 2003 / 2017 Lydia Lighthouse Es geschah an einem Fr?hlingstag, so wie man ihn sich am meisten w?nscht. Die Sonne schien und es war angenehm warm. Zwar lie? eine k?hle Briese hin und wieder sp?ren, dass es bis zum Sommer noch ein wenig hin war, aber dennoch wurde es zu einem der sch?nsten Tage seit Monaten. Einen Tag, auf den die sonnenausgehungerten Menschen nur gewartet hatten - und das an einem Wochenende. Folglich lie? sich ...

2 years ago
  • 0
  • 14
  • 0

Das Spiel des Lebens

Das Spiel des Lebens (Ka-Do *2012) I Einleitung Schon so lange ich denken kann habe ich immer davon getr?umt ein M?dchen zu sein. Wie oft habe ich mir heimlich Kleider von meiner Mutter oder meiner Cousine angezogen und bin damit zu Hause herumgelaufen. Niemals w?re ich so weit gegangen mich als M?dchen auf die Stra?e zu wagen. Nat?rlich w?re ich lieber ein M?dchen gewesen, war es aber leider nicht. Durch das gro?e Internet fand ich die M?glichkeit mit anderen Transvestiten zu kommunizieren. Au...

2 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Die Aequatortaufe Germann

Die Aequatortaufevon blumchen100PrologDie junge Frau in der schicken dunkelblauen Navyuniform kuesste ihren Begleiter beilaeufig auf die Wange. "Danke, Schatz, das war wirklich ein sehr netter Abend. Aber jetzt muss ich ins Bett. Morgen geht’s frueh los.? sagte sie mit gleichgueltigem Ton.?Aehh, ich dachte, wir koennten noch einen Drink in deinem Zimmer nehmen. Schliesslich bist du eine ganz Zeit lang weg und ich vermisse dich jetzt schon.? erwiderte der gut aussehende, dunkelhaarige junge Mann...

1 year ago
  • 0
  • 7
  • 0

Mein Sissy Baby Leben

Mein Sissy Leben. Es fing vor 3 Monaten an. Ich erz?hlte meiner Freundin (Claudia) das ich einen Windel-Fetisch habe. Sie fand es erst etwas merkw?rdig aber wir spielten am Wochenende etwas Baby. Und ich merkte wie sie direkt unglaublich in dieser Rolle auf ging. Von Woche zu Woche wurde es immer etwas mehr. Sie wollte auch pl?tzlich das ich zum Babym?dchen werde was f?r mich aber auch ok war. Zum Gl?ck waren wir durch Ihre Familie nicht auf Arbeit angewiesen und so k?ndigte ich meine ...

2 years ago
  • 0
  • 10
  • 0

Zum Cuckold erpresst German

ZUM CUCKOLD ERPRESST    (Multi Fetisch)   ? 2012 by MasostudKapitel 1: Ein gro?er FehlerSeit Ende meines Studiums als Lehrer f?r Altgriechisch und Latein lebe ich, Matthias Steigleder, mit Gabriele, die ein Jahr j?nger als ich mit meinen 28 Jahren ist, zusammen und habe sie vor knapp drei Jahren geheiratet, nachdem sie ihr juristisches Staatsexamen bestanden und eine Anstellung in einer bekannten Anwaltskanzlei gefunden hatte.Wir leben in einem Haus mit Garten in einer gehobenen ...

3 years ago
  • 0
  • 4
  • 0

Before Double Trouble

Before Double Trouble IOur protagonists:Lori Lavalle, not quite 21 years old, was 5’7? tall and weighed about 130 pounds.  Along with flashing green eyes and high cheekbones, she had long, lustrous coal black hair, and a figure many women would kill for:  1) a beautifully rounded set of boobs, very upright and erect, measuring 36? with a C/D cup – 2) thanks to many hours of waist training, she measured just over 25? around her middle – 3) 37? hips, with the most perfect bubble butt man had ever...

2 years ago
  • 0
  • 10
  • 0

Rahel Erziehung einer Jungfotze

Rahel - Erziehung einer Jungfotze (Teil 1 - 27) =============================================== by Alphatier, © 2014/2015*         *kopieren, ausdrucken, reposten ist alles erlaubt Entgleist       Alles begann, als meine Frau mir vor drei Monaten heulend erklärte, dass es aus ist. Einfach so hatte sie plötzlich mit ihrem kleinen blauen Sportrucksack in der Küchentür gestanden und mich mit einer Mischung aus Schuldbewusstsein, Vorwurf und Selbstmitleid angesehen, während ich nur zitternd am...

2 years ago
  • 0
  • 3
  • 0

RevenX

Kapitel 1 – Das Institut Ein irgendwie futuristisch anmutendes, dunkelgraues Gebäude mit scheinbar drei Stockwerken tauchte am Ende der Sackgasse in diesem Industtriegebiet im Licht der Laternen auf. Bedrohlich wie ein schwarze Quader ragte es in den tropisch heißen, schwarzen Nachthimmel, den nur die Straßenlaternen mit gelblichen Strahlen einige Meter weit zerrissen. Kleine Motten und Mücken sammelten sich wild flatternd um die Glaskugeln der Straßenleuchten. Die dunkle, glatte Fassade schien...

BDSM
3 years ago
  • 0
  • 10
  • 0

Codex Luxuria Kapitel 3 1

Diese Geschichten gehen wahrscheinlich teilweise zu weit doch sie sind ein fiktive Story bei der IHR einfach eurer Phantasie freien lauf lassen könnt und auch sollt.Entdecket neue Ufer auf das euch neue Weisheiten zu teil wird! - A.P.ZINNOBER/PURPURHallo mein Name ist Vallerie, bin in einer Woche 18 Jahre alt und habe gerade meine Ausbildung als Orgelbauerin angefangen. Schon seit meiner Kindheit, in der Kirche, haben mich Orgeln massiv fasziniert und auch irgendwie angemacht. Die ganzen Rohre...

3 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

N auml here Begegnung mit der aus der Ferne angehi

Die Geschichte könnte auch unter BDSM stehen, aber das vorhandene leichte Bondage ist nicht das dominierende Thema, deshalb unter Erotische Verbindungen.Das übliche: alles frei erfunden, alle über 18, wer explizite Beschreibungen dieser sexuellen Akte nicht mag, bitte woanders fündig werden.Allen anderen viel Spaß. ---Sie ist unglaublich. Ich sehe sie jeden Tag, wenn sie an der Bushaltestelle wartet. Mit fünfzig Kilometern die Stunde an mir vorbeihuschend. Kastanienbraune Haare mit roten...

3 years ago
  • 0
  • 1
  • 0

Die Sklavenregelung

"Wir müssen", sagte Frau Dornschröder und erhob sich vom Lehrerpult, "wir müssen den neuen Vorschriften Rechnung tragen. Deshalb habe ich Sie als Eltern der Schüler heute hergebeten und sie sind auch alle meiner Einladung gefolgt. Dafür herzlichen Dank". Ein leises, zustimmendes Murren ging durch den Raum. "Ihre Kinder, soweit sie in meiner Klasse sind, haben Sie auch mit gebracht. Damit können wir also anfangen".Sie trat jetzt vor den Pult und nahm einen Stapel Zettel in die Hand. "Ist eines...

1 year ago
  • 0
  • 3
  • 0

Die Besondere Erfahrung

Dies ist die Geschichte von Nadja das typische Nerdy Girl. Sie ist 1,70 groß, hat blonde schulterlange Haare, blau graue Augen, C brüste, eine schönen Knack Arsch, schlank und sie ist Brillen Trägerin. Sie schaut gerne Animes, spielt gerne Videospiele aller Art, hört meistens dabei zu Powermetal, spielt DnD und singt immer etwas mit und hat wie fast jeder einen sehr sehr Versaute Seite aber sie ist eigentlich zu schüchtern es jemanden zu erzählen also lebt sie ihre Fetische alleine oder im...

BDSM
2 years ago
  • 0
  • 6
  • 0

Meine Therapeutin

Meine Probleme wurden mir mit der Zeit immer deutlicher. Sie sind nicht immer meine Probleme, manchmal sind sie auch meine Wünsche oder einfach nur meine Wichsfantasien. Wie auch immer, als junger Mann ist es für mich nicht leicht, geradezu unmöglich, das in einer Beziehung zu finden. Denn wenn du einfach nur auf Brünette oder dicke Titten stehst, ist es leicht, so eine Frau zu finden. Aber in den Kopf kann man eben nicht so leicht gucken. Und das bringt mich auch zu meiner Therapie. Und zu...

MILF
3 years ago
  • 0
  • 18
  • 0

Bestellt und Geliefert

Diese Geschichte handelt von einen jungen Mann, der von seiner Schwester in die weibliche Rolle gedr?ngt wird, weil er als IT Spezialist keinen Job hatte. Sein Lebensweg f?hrt ?ber Liberec nach Budapest, und dann passiert etwas in seinen Leben, was theoretisch m?glich ist, in Europa, er wird entf?hrt von skrupellosen Verbrechern... Stichw?rter: TV, gro?e Liebe, unfreiwillige GaOP, Versklavt als Zofe und... Bestellt und Geliefert ( Katrin*2012) Teil1 Einleitung War es wi...

1 year ago
  • 0
  • 18
  • 0

Fotoshooting mit Laura

Ich bin ein begeisterter Hobbyfotograf und Fußliebhaber. Oft überlege ich wie ich meine beiden Vorlieben miteinander verknüpfen kann. Als ich auf einer Fußfetischseite sehe, dass Fotografen Bildserien einreichen und für Nutzer zum Kauf anbieten können, überkommt mich die Idee Freundinnen zu fragen, ob sie sich für ein kleines Taschengeld für den Zweck fotografieren lassen wollen. Ich gehe in Gedanken die Frauen in meinem Bekanntenkreis durch, deren Füße ich schon immer einmal aus der Nähe sehen...

2 years ago
  • 0
  • 77
  • 0

Meine Frau Jennifer ndash Ihr neues zweites Ich

Jennifer und ich sind seit ca. 9 Jahren zusammen, sie ist nun 26 und ich bin zwei Jahre älter. Inzwischen sind wir auch 4 Jahre verheiratet. Sie hat eine sportliche Figur, die sie durch viel Fitness sehr gut in Schuss hält und mittellange blonde Haare. Ihr Kleidungsstil ist dem sportlichen angemessen, das heißt sie trägt gerne weite Sachen, Jeans, Turnschuhe und eben alles was bequem ist. Im Bett ist es bei uns ein wenig müder geworden, wir haben beide beruflich viel um die Ohren und Jennifer...

2 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

Der Einkauf

Der Einkauf Eine Geschichte von Claudia Monroe Es war drei Uhr nachmittags an diesem sonnigen, warmen Fr?hlingstag. Peter stand vor seiner Haust?r und f?hlte sich ?berhaupt nicht wohl in seiner Haut. Genauer gesagt f?hlte er sich sterbenselend. Am liebsten w?rde er sofort im Boden versinken. Wie jeder vern?nftige Mensch wei?, tut uns der Boden in den meisten F?llen nicht diesen Gefallen. Er klingelte, klopfte. "Nun hau' endlich ab, du m?sstest dich doch ganz ...

2 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

Der Flaschengeist Teil 2

Der unvermeidliche Disclaimer Diese folgende Geschichte ist geistiges Eigentum des Autors der in dieser Community das Pseudonym "Drachenwind" tr?gt und von ihm frei erfunden, ?hnlichkeiten mit real existierenden Personen und/oder Orten sind rein zuf?llig. Es ist ausdr?cklich verboten, diese Storie f?r kommerzielle Zwecke zu nutzen. Finanzielle Vorteile d?rfen mit dieser Storie nicht erwirtschaftet werden. Kurz gesagt, Ver?ffentlichungsverbot f?r alle kostenpflichtigen Foren oder Webs...

1 year ago
  • 0
  • 6
  • 0

Der Flaschengeist Teil 3

Der unvermeidliche Disclaimer Diese folgende Geschichte ist geistiges Eigentum des Autors der in dieser Community das Pseudonym "Drachenwind" tr?gt und von ihm frei erfunden, ?hnlichkeiten mit real existierenden Personen und/oder Orten sind rein zuf?llig. Es ist ausdr?cklich verboten, diese Storie f?r kommerzielle Zwecke zu nutzen. Finanzielle Vorteile d?rfen mit dieser Storie nicht erwirtschaftet werden. Kurz gesagt, Ver?ffentlichungsverbot f?r alle kostenpflichtigen Foren oder Webs...

Humor
2 years ago
  • 0
  • 9
  • 0

Zwei Schwestern german

Zwei Schwestern oder Anitas Trainingvon fantasywriterKapitel 1: VorgeschichteZwei? Schwestern, Anita, 21 Jahre alt und Birgit, im Teenyalter von 18 Jahren, unterhielten sich eines Abends ?ber Sex. Die beiden Schwestern sahen sich in den letzten Jahren nicht mehr so oft, denn Anita war direkt nach ihrem Abitur vor 3 Jahren von Zuhause weggegangen um an einer weit entfernten Uni ein Medizinstudium zu beginnen. Jetzt hatte auch Birgit ihr Abitur bestanden und wollte vielleicht auch studieren. Sie...

1 year ago
  • 0
  • 4
  • 0

Business Trip German

Sie war sch?n und sie war rothaarig. Das gen?gte, um in mir ein unb?ndiges Gef?hl des Verlangens zu erwecken. Aber ein ganz spezielles Verlangen.Ich sah sie zum ersten Mal, als ich eine Gruppe von ausl?ndischen G?sten meiner Firma in ein altes Gasthaus f?hrte, wo w?hrend des Essens und Trinkens mittelalterliche Darbietungen stattfanden. Die Kellnerinnen waren wie ihre m?nnlichen Kollegen in mittelalterliche Kleidung geh?llt, so wie sich G?ste die Arbeitskleidung von Wirtshauspersonal im 15. oder 16.Jahrhund...

3 years ago
  • 0
  • 27
  • 0

Das verwunschene Halsband

"Endlich Wochenende", dachte sich Mathestudent Daniel, als er das in die Jahre gekommene Unigebäude, das architektonisch so garnicht mit den umlegenden Museumsbauten mithalten konnte, verließ und sich auf den Weg zur Trambahnhaltestelle machte. So interessant die Vorlesungen auch waren, waren sie doch auch sehr anstrengend und Daniel freute sich schon darauf, endlich entspannt am Computer sein aktuelles Lieblingsspiel weiter zocken zu können. Eilig hüpfte er in die haltende Tram und...

Fantasy
2 years ago
  • 0
  • 19
  • 0

Chrissi erpresst und verliebt

Chrissi ist 18 ein ganz normales 18 jährigem Mädchen das auf dem Gymnasium in die 12 klasse geht. Sie hat dunkelbraune, leicht rötliche Haare. Sie ist 1,55 groß und zierlich gebaut. Einen süßen festen hintern und ein a Körbchen wovon sie immer denkt es könnte ja mal wachsen.... sie ist eine durchschnittliche Schülerin und allgemein eben ein typisches Mädchen... Sie hatte bisher 2-3 sex mit ein und demselben jungen. Ihrem erfreund. Doch da es nicht berauschend war macht sie sich Nichtviel...

BDSM
3 years ago
  • 0
  • 204
  • 0

Thea

Und draußen schallte wieder Punkmusik aus dem Ghettoblaster – von der Eisenbahnunterführung bis zu seinem Haus! Punks und Skater hingen da ab. Das war diese Art von Jugendlichen, die ihren Eltern das Leben schwer macht , die von Arbeit nichts hielten, sich an keine Regeln hielten, ständig auf Party machten. Die soffen viel zu viel und kotzten dann in irgendeine Ecke. Denen bedeutete doch nichts und niemand etwas. Wahrscheinlich nahmen sie auch Drogen und trieben weiß-Gott-was mit...

BDSM
2 years ago
  • 0
  • 79
  • 0

Nachhilfelehrer wird zum Fu sklaven

Zum Zeitpunkt dieser Geschichte war ich 23 Jahre alt und schon länger Fußfetischist. Die Person um die es hier geht heißt Sandra, war zu dem Zeitpunkt 21 und ist die beste Freundin meiner Freundin Jenny. Da Mathe zu meinen Stäkren in der Schule gehörte, fragte mich Sandra ob ich ihr am Wochenende etwas helfen könnte für ihre Arbeit zu lernen. Wir vereinbarten den nächsten Samstag. Das passte auch meiner Freundin Jenny, da die zwei abends eh weg feiern wollten. Als es nun Samstag war, suchte ich...

Fetish
1 year ago
  • 0
  • 10
  • 0

Lorena

Es war wieder einmal Samstag Abend und Lorena (26, 172 cm groß, lange blonde Haare, schlank, sexy Knackarsch und ewig lange Beine) ist wieder einmal in ihrer Lieblingsbar. Ihr Freund hatte heute Abend keine Zeit für sie, also beschloss sie sich mit ihrer Freundin zu treffen und wartete nun auf diese an der Bar. Sie hat ein verführerisches Kleid an, schwarze Nylons und hohe schwarze Heels an. Auf ihr Schuhwerk und ihre Füße legte sie seit sie einmal ein Fußfetischist angesprochen hatte besonders...

2 years ago
  • 0
  • 13
  • 0

Melanies Weg zur devoten Sklavenhure

Melanie ist eine wunderschöne, 27-jährige Frau. Sie ist nicht sehr groß, eher klein, hat aber einen sehr geilen Körper. Ihre Brüste sind groß, natürlich und bringen jeden um den Verstand. Ihr Arsch ist knackig und trotzdem kurvig. Ein Arsch den man sofort durchkneten möchte. Ihr Gesicht ist eine Augenweide. Mit wunderschönen großen Augen, einer kleinen Stupsnase und schönen sinnlichen Lippen, bei denen sich jeder Mann vorstellt, wie es sich wohl anfühlt, wenn diese Lippen seinen Schwanz...

1 year ago
  • 0
  • 11
  • 0

Dominante Bekanntschaft 6 Die Entscheidung

Dies ist die Fortsetzung von Dominate Bekanntschaft 5 : Die PräsentationMontagDie Nacht war schrecklich. Ich hatte die gesamte Nacht einen feuchten Traum nach dem anderen und bin immer wieder wach geworden. Das Verlangen den Druck einfach abzuwichsen war groß. Doch es fühlte sich nicht richtig an und ich untersagte es mir.Ich machte mich zu Arbeit fertig und ging dann auch arbeiten. Ihr Brief ging mir nicht aus dem Kopf und auch das Angebot von Lady Carmen. Als ich von der Arbeit nach Hause kam...

1 year ago
  • 0
  • 4
  • 0

Der Weg zum Hochhackenfan

„Die Verkäuferinnen auf Hohen Schuhen oder..Mein Weg zum Heelsfetischist“Lang lang ist es her, ich war vielleicht 12Jahre und endeckte zum ersten mal meinen Körber in Sachen Erotik. Meine Eltern waren Hausmeister in einem Bekleidungsgeschäft, wo wir auch im 2Stock wohnten. Und ich half kräftig bei der Arbeit mit. Nein nicht weil ich fleißig war, nein um näher an den Frauen in diesem Geschäft zu sein. Denn ich spürte das eine hohe Anziehungskraft von Frauen in Hochhacken ausgeht. Geil wenn sie...

1 year ago
  • 0
  • 15
  • 0

Maria meine Hochhacken Nachbarin

Meine Hochhackige Nachbarin MariaNa dann, meine Geschichte. Es ist schon eine Zeit lang her aber mir kommt es manchmal vor als wäre es gestern gewesen. Ich war 19 und wohnten abgelegen am Rande der Stadt. Unter uns eine Frau, Spanierin 30 Jahre eine Tochter und schon fast geschieden. Ihr Mann war sehr oft auf Montage und fickte da anscheinend alles was sich bot. Es kam oft zum Streit, meine Nachbarin Maria ihr Name war oft sehr traurig und einsam. So ein dummer Mann, er hatte eine wirklich...

2 years ago
  • 0
  • 13
  • 0

Meine Geile Nachbarin in Heels

Meine Hochhackige Nachbarin MariaNa dann, meine Geschichte. Es ist schon eine Zeit lang her aber mir kommt es manchmal vor als wäre es gestern gewesen. Ich war 19 und wohnten abgelegen am Rande der Stadt. Unter uns eine Frau, Spanierin 30 Jahre eine Tochter und schon fast geschieden. Ihr Mann war sehr oft auf Montage und fickte da anscheinend alles was sich bot. Es kam oft zum Streit, meine Nachbarin Maria ihr Name war oft sehr traurig und einsam. So ein dummer Mann, er hatte eine wirklich...

3 years ago
  • 0
  • 10
  • 0

Der Spanner

Der Spannernach einer Idee von Nylon-ThomasAls ich mal im Urlaub war ist mir eine Sache passiert, von der ich euch gern berichten möchte. Es fing alles ganz harmlos an.Für ein paar Tage war ich verreist. Dazu hatte ich mir eine schöne kleine Ferienwohnung gesucht. Die Wohnung lag ein wenig abseits, war sehr schön ruhig und sollte mir in aller Form der Entspannung dienen.Die Tage nutze ich und schlief stets erst einmal aus. Anschließend gab es ein reichliches Frühstück. Während dessen plante ich...

1 year ago
  • 0
  • 9
  • 0

Das Klassentreffen

„Und – wirst du mit ihm ficken?“Entsetzt riss sie die Augen auf und boxte mir gegen den Oberarm. „Oh Gott! Nein – natürlich nicht!!!“Mir gefiel, dass sie sich gar nicht über meine derbe Ausdrucksweise mokierte.„Aber er sieht doch nicht schlecht aus.“„Und wenn er wie ein junger Gott aussehen würde … nein, Danke!!!“Ich wollte sie noch ein wenig pieksen. „Aber er hat bestimmt einen sehr hübschen Penis …“Sie stöhnte auf. „Ich weiß sogar genau, wie er aussieht. Seit wir für das Klassentreffen die...

3 years ago
  • 0
  • 17
  • 0

Netzfund Wieso liegt Abou in Mami s Bett

[Netzfund] Wieso liegt Abou in Mami's BettbyAmelung©Abouadi John Obote, oder Abou, wie er stets nur genannt wurde, war während eines dreiwöchigen Namibia-Urlaubs unser liebenswerter, lustiger und immer gutgelaunter Barkeeper im jugendlichen Alter. Der smarte Afrikaner aus Windhuk sollte jedoch einige Wochen später unser bislang so geordnetes Familienleben vollständig auf den Kopf stellen...Anmerken sollte ich vielleicht noch, dass diese Reise nach Namibia unsere erste Fernreise war, die wir als...

2 years ago
  • 0
  • 3
  • 0

Gesucht

Hallo zusammen, ich habe irgendwann mal irgendwo eine Story gelesen die mir sehr gefallen hat…Sie hiess Vera und die Drachen.Leider habe ich sie nie komplett zu lesen bekommen, wäre aber interessiert dies nachzuholen.Zum besseren erkennen hier die Story soweit wie ich sie habe.Ursprungsautor so meiner Information Erofant.Damit zur Story, sie ist NICHT aus meiner Feder und wird auchNUR zu dem Zwecke gepostet damit jemand sie evtl identifizieren kann..Sollte jemand die Story komplett haben wäre...

3 years ago
  • 0
  • 8
  • 0

Die Falle

Autor: Elana Adra Thema: Forced Fem, Pony, Operation, Romantik, Bondage Rating: X Dist.: Diese Geschichte darf von jedem der es will, auf welchem Medium auch immer gelesen und vervielfaeltigt werden, solange der Inhalt inklusive dieser Erklaerung unveraendert bleibt. Diese Geschichte darf niemals als solche verkauft werden, oder andersartig kommerziell vermarktet werden ausgenommen von der Autorin selbst. Erwachsenenchecks die im Internet gebraeuchlich sind und...

2 years ago
  • 0
  • 5
  • 0

Auch wenn man aufpasst Romantische Version

Auch wenn man aufpasst... (Romantische Variante) Autor: Elana Adra Dist.: Diese Geschichte darf von jedem der es will, auf welchem Medium auch immer gelesen und vervielfaeltigt werden, solange der Inhalt inklusive dieser Erklaerung unveraendert bleibt. Diese Geschichte darf niemals als solche verkauft werden, oder andersartig kommerziell vermarktet werden ausgenommen von der Autorin selbst.Erwachsenenchecks die im Internet gebraeuchlich sind und ueber Kreditkarten funktionieren oder...

2 years ago
  • 0
  • 31
  • 0

Ponygirl

Ich hatte einen sehr stressigen Job, und so suchte ich f?r meinen Urlaub etwas sehr Ruhiges. Keine St?rungen und kein Handy-Empfang. Nur Ruhe. Angeln vielleicht, aber das war auch schon das Stressigste, was ich geplant hatte. Ich fand was ich suchte in Skandinavien. Finnland kam mir zuerst in den Sinn, aber dann erfuhr ich von den vielen M?cken. Norwegen schien das bessere Ziel zu sein. Und ich mochte Berge, deshalb war ich dort richtig. Ich hatte eine kleine H?tte an einem Fjord...

3 years ago
  • 0
  • 9
  • 0

Der Flaschengeist Teil 4

Der unvermeidliche Disclaimer Diese folgende Geschichte ist geistiges Eigentum des Autors der in dieser Community das Pseudonym "Drachenwind" tr?gt und von ihm frei erfunden, ?hnlichkeiten mit real existierenden Personen und/oder Orten sind rein zuf?llig. Es ist ausdr?cklich verboten, diese Storie f?r kommerzielle Zwecke zu nutzen. Finanzielle Vorteile d?rfen mit dieser Storie nicht erwirtschaftet werden. Kurz gesagt, Ver?ffentlichungsverbot f?r alle kostenpflichtigen Foren oder Webs...

Humor

Porn Trends